Delegierten-Versammlungen (DV)


Inhalt:

Was sind Delegierten-Versammlungen (DV)

Aktuelles (DV)

Übernahmebestimmungen/Pflichtenheft & Berechnung der Stimmrechte

Liste DV & GOV


Was sind Delegierten-Versammlungen (DV)

Delegierten-Versammlung 2017 auf der Schwägalp (Vorstand)

Delegierten-Versammlungen (DV)

Gemäss den Statuten der Eidgenössischen Turnveteranen-Vereinigung (ETVV) findet alljährlich im Vorfeld der ETVV-Tagung eine Delegiertenversammlung (DV) statt.

 

Zweck der Delegiertenversammlung (DV)  ist insbesondere die Abnahme der Jahresrechnungen, die Genehmigung des Budgets sowie die Wahlgeschäfte.

 

Der Anlass wird in der Regel zweitägig (Freitag und Samstag) durchgeführt.



Aktuelles (DV)

Delegiertenversammlung, Schwägalp, 25./26. August 2017

 

Am 25. August 2017 versammelten sich auf der Schwägalp die Delegierten aus den 31 regionalen Gruppen zur jährlichen Zusammenkunft (DV).

 

Urs Tanner (St.Gallen/Appenzell) hatte letztmals den Vorsitz als scheidender Zentralpräsident. Die Rochaden im Zentralvorstand und die Kostenfrage bei den inskünftigen ETVV-Tagungen standen im Mittelpunkt.

 

 


Stabsübergabe Urs Tanner (rechts) an Kurt Egloff (links)


Aufgrund des Appells konnte erfreulich festgestellt werden, dass im Tagungssaal sämtliche Gruppen vertreten waren. Die reglementarisch zugewiesenen total 42 Stimmrechte wurden mit 38 nicht ganz ausgeschöpft. Die Jahresrechnung 2016 und das Budget 2018 mit dem bisherigen Jahresbeitrag von fünf Franken, sind aufgrund des Berichtes/Antrages der Geschäftsprüfungskommission (GPK) einstimmig genehmigt worden, es wurde auch Decharge erteilt. Erfreulicherweise konnten für das Sponsoring «Jugendförderung» 8‘050 Franken aufgewendet werden. Durch die Amtszeitbeschränkung scheidet per Ende 2017 Hans Jud (Albis) als GPK-Mitglied aus. Neu nimmt Hanspeter Burkhalter (Bern-Mittelland) Einsitz.

 

Veränderungen im Zentralvorstand (ZV)

Am 31.12.2017 beenden Alfred Marti (Bern-Mittelland) -Rücktritt- sowie Werner Vogel (Glatt- und Limmattal) und Urs Tanner (St. Gallen/Appenzell) -Amtszeitbeschränkung- ihr Wirken im ZV. Sie wurden unter bester Verdankung ihres grossen Einsatzes gebührend verabschiedet. Für die Legislatur 2018-2020 resultiert im ZV die folgende Zusammensetzung:

Die bisherigen Edmond Fragnière (Fribourg), Rita Aschwanden (Vaudois), Gaspare Nadig (Ticino) und Kurt Egloff (Glatt- und Limmattal) sind glanzvoll bestätigt worden.

 

 

Bei den Ersatz- bzw. Neuwahlen haben die Delegierten den nominierten Erwin Flury (Albis) und Felix Peter (Thurgau) ohne Gegenstimme das Vertrauen geschenkt.

 

Für die Vakanz von Alfred Marti ist es leider nicht gelungen, diese Lücke zu füllen. Schliesslich war es die logische Folge, noch einen neuen Zentralpräsidenten zu wählen. Der Kandidatur von Kurt Egloff stand keine Konkurrenz gegenüber, er wurde einstimmig in das hohe Amt befördert.

 

Die markanten Anlässe in naher Zukunft

Es wird nicht einfacher, jeweils geeignete Organisatoren gewinnen zu können. Wiederum stehen aber bereits, verteilt auf die ganze Schweiz, die folgenden Orte fest. DV 2018 in Delémont, DV 2019 in Weinfelden. Für die Tagungen mit jeweils rund 800 Teilnehmern reisen die Veteranen 2017 (28./29. Oktober) nach Montreux und 2018 (13./14. Oktober) nach Basel. 2019 ist noch offen. Vorboten bestehen bereits für 2020, dann feiert die ETVV ihr 125-Jahre-Jubiläum.

 

Text: Hans Jud

 

Foto: Erwin Flury



Übernahmebestimmungen & Berechnung Stimmrechte

Download
Übernahmebestimmungen / Pflichtenheft
ETVV-Dok.04-DV.V20160801(Übernahmebestim
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB
Download
Berechnung der Stimmrechte
4 ETVV-Dok.06.Anh.B-STIMMRECHTE.V2018012
Adobe Acrobat Dokument 351.6 KB


Liste Delegierten-Versammlungen (DV & GOV)

Datum Ort
Delegierten-Versammlungen (DV):  
30./31.08.2019 Weinfelden
24.25./08.2018 Delémont
25/26.08.2017 Schwägalp
27.08.2016 Olten
28/29.08.2015 Luzern
29/30.08.2014 Bellinzona
Gruppen-Obmänner-Versammlungen (GOV):  
23/24.08.2013 Unterägeri
24/25.08.2012 Bern
26/27.08.2011 Baden
27/28.08.2010 Schaffhausen
28/29.08.2009 Freiburg
   

Die Protokolle der Delegierten-Versammlungen sind in "INTERN (GRP-PRÄSIDENTEN)" abgelegt.