News (ETVV)


aktuelles


Die drei RGPZ im April mussten leider aus bekannten Gründen verschoben werden.

Die RGPZ Mitte findet am Freitag, 11. Juni in Brügg und die RGPZ Ost am Mittwoch, 30. Juni in Fläsch statt. Das Datum für die RGPZ West ist noch nicht terminiert.

 

Das Ziel der RGPZ dient für eine gegenseitige Information. Ebenfalls werden für die DV vom Donnerstag, 27. August in Lyss die Themen besprochen, damit an der DV keine unnötigen Diskussionen aufkommen.

Die definitive Anmeldung für das Jubiläum und der ETVV-Tagung vom 09./10. Oktober läuft noch. Der Zentralvorstand wird an seiner nächsten ZV-Sitzung vom Freitag, 25. Juni mit dem OK Thun über die Durchführung entscheiden.  ==> ETVV-Tagung 2021 abgesagt 



7. ETVV Delegiertenversammlung 2021 Lyss (27. August 2021)

7. ETVV Delegiertenversammlung

vom Freitag 27. August 2021 in Lyss

EINLADUNG

Geht an:

- Gruppenpräsidenten (Delegierte der Gruppen)                        

- GPK (Geschäftsprüfungskommission)

- ZV (Zentralvorstand)

- Gäste (ehemalige ZV Mitglieder)



ETVV-Tagung 2021 Thun (Abgesagt)


Aufruf an alle Gruppen

Bitte schickt die Webadressen eurer Gruppen an info@etvv.ch damit wir sie in unseren LINKS aufführen können.


Stabilisierungspaket 2021

 

Der Bund hat im Jahr 2021 ein namhaftes Stabilisierungspaket über 150 Millionen Franken für den Schweizer Leistungs- und Breitensport gesprochen. Der Turnsport erhält davon 16 Millionen Schweizer Franken. Die Verteilung der Gelder wird hälftig in zwei Phasen unterteilt (Januar bis April und Januar bis Dezember 2021).



125 Jahre ETVV (Jubiläumsschrift)

Download
Jubiläumsschrift_18.07.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Wir nehmen mit vielen Hoffnungen unser 125-jähriges Verbandsjahr in Angriff. Das Jubiläumsjahr, das uns vieles bringen wird, aber auch einiges von uns erwartet wird. Als Hauptattraktion steht die Durchführung der 125. Eidg. Turnveteranen-Tagung vom 10./11. Oktober 2020 in der Messehalle Thun. Mit dem motivierten Organisationskomitee konnte ein interessantes Programm auf die Beine gestellt

werden. Das Highlight ist der Unterhaltungsabend mit dem Auftritt des Kunstturn-Nationalkaders Frauen und Männer unter dem Motto «Turnen einst und heute». Ebenfalls wird die von den ETVV-Gruppen und einzelnen Sponsoren finanzierte

neue Fahne eingeweiht.

Leider konnte die Jubiläumstagung, infolge des Corona-Virus, nicht durchgeführt werden. Es ist aber vorgesehen, das Jubiläum im 2021 nachzuholen.

Erfreulich ist, dass wir in den letzten 25 Jahren 160

Jugendveranstaltungen mit Fr. 190'000.00 unterstützten, wovon Fr. 80'000.00 aus den ETVV-Tagungen finanziert wurden.

Die jährliche Gruppen-Obmänner-Versammlung wurde ab 2015 in Delegiertenversammlung umbenannt. Die wichtigsten Entscheide werden an der DV behandelt und an der Turnveteranentagung im Herbst wird nur noch über den Verlauf der DV berichtet.

Im alljährlichen Programm einer ETVV-Tagung gehören die Übergabe der Insignien, die Ehrung der 80-jährigen Veteranen mit der Verleihung des Goldabzeichens, die Ehrung der 90-jährigen und älteren Veteranen sowie jene des ältesten anwesenden Veteran. Auch die Ehrung der

Verstorbenen darf nicht fehlen.

Der Zentralvorstand freut sich auf weitere schöne Jahre einer guten Pflege der Kameradschaft unter Turnerinnen und Turnern.

Kurt Egloff, Zentralpräsident